Tuifly Handgepäck Regeln (dass musst du beachten)

handgepäck regeln tuifly

Wie streng ist TUI mit der Größe und dem Gewicht des Handgepäcks?

Diese Frage stellen sich viele, bevor sie zum Flughafen fahren. Wir haben ein wenig recherchiert, um Ihnen eine fundierte und aktuelle Antwort zu geben.

TUI ist relativ streng und gibt an, dass Sie nur ein Hauptgepäckstück mitnehmen dürfen, wenn Sie nur mit Handgepäck reisen. Laut TUI muss Ihr Gepäckstück in den Sizer passen und somit den Vorschriften entsprechen.

TUI’s Handgepäckbestimmungen

Die Handgepäckbestimmungen von TUI lauten wie folgt:

55 x 40 x 20 cm – (einschließlich Räder und Griffe) – mit einem Gewicht von maximal 10 kg

Während einige Fluggesellschaften wie Jet2 ein kleineres Gepäckstück zusammen mit dem Hauptgepäck zulassen, ist dies bei TUI nicht der Fall.

Daher müssen Sie alle kleineren Gegenstände wie Handtaschen, Laptops und Flughafeneinkäufe in Ihr Haupthandgepäckstück packen.

Dies ist höchstwahrscheinlich ein Anreiz, eine Pauschalreise und nicht nur einen Flug zu buchen.

Als größte Charterfluggesellschaft der Welt ist dies schließlich ihr wichtigstes Geschäftsmodell.

Wie mache ich das Beste aus meinem Handgepäck?

Das Beste, was Sie tun können, um Ihr kostenloses Handgepäck optimal zu nutzen, ist, einige Ihrer schwereren / sperrigen Kleidungsstücke zu tragen, wenn Sie durch das Gate gehen.

Denken Sie an einen Mantel mit tiefen Taschen, wenn Sie wirklich das Beste aus Ihrem hart verdienten Geld machen wollen!

So haben Sie mehr Platz, um die wichtigsten Dinge für Ihre Reise einzupacken.

Flüssigkeiten im TUI Handgepäck

Wie bei den meisten Fluggesellschaften müssen Flüssigkeiten in Behältern von höchstens 100 ml verpackt werden.

Sie müssen in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastikbeutel mit einer maximalen Größe von 20 x 20 cm aufbewahrt werden.

Meine Tasche ist etwas zu groß, soll ich das riskieren?

Dies ist die häufigste Frage, wenn es um die Handgepäckbestimmungen von TUI geht.

Und darauf gibt es nur eine einfache Antwort, die für alle Fluggesellschaften gilt.

Wenn Sie sich nicht daran halten, laufen Sie Gefahr, Extrakosten zahlen zu müssen!

Geld, das man in eine anständige Tasche hätte investieren können – wie diese hier bei Amazon (knapp über 40 Pfund, als wir das letzte Mal nachgesehen haben), die hervorragend passt.

Wenn Sie jedoch eine weiche Tasche haben, die etwas zu groß ist, wie zum Beispiel einen Rucksack, haben Sie bessere Chancen, damit durchzukommen.

Es ist nicht nur unwahrscheinlicher, dass Sie überhaupt angehalten werden, sondern Sie sollten auch in der Lage sein, die Tasche in den Sizer zu quetschen, wenn es sein muss!

Wenn Sie jedoch einen Hartschalenkoffer haben, der zu groß ist, werden Sie ihn nicht durch den gefürchteten Käfig quetschen können.

Wenn Ihr Gepäckstück aufgegeben wird, kommen Sie damit nicht durch – und müssen dafür bezahlen.

Wie streng ist TUI beim Gewicht des Handgepäcks?

Laut TUI darf das Gewicht Ihres Handgepäcks 10 kg nicht überschreiten – andernfalls müssen Sie mit einer Strafe rechnen.

Allerdings haben wir schon eine ganze Reihe verschiedener Fluggesellschaften mit ausschließlich Handgepäck erlebt (einschließlich TUI), und noch nie wurde unser Gepäck auf sein Gewicht hin kontrolliert!

Solange Sie vor Ihrer Ankunft am Flughafen online eingecheckt haben, wäre es nur in Ausnahmefällen möglich, dass TUI das Gewicht Ihres Handgepäcks am Reisetag kontrolliert.

Dennoch sollten Sie versuchen, die Gewichtsgrenzen möglichst einzuhalten, denn Sie könnten Pech haben, und 10 kg sollten mehr als genug sein.

Fazit

Es ist am besten, wenn man sich innerhalb der Grenzen hält, wenn es überhaupt möglich ist.

Wenn Sie jedoch bereit sind, das Risiko einzugehen, sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie gezwungen sein könnten, eine saftige Gebühr zu zahlen.

Wir empfehlen die oben genannte Tasche für den Fall der Fälle. Wenn Sie sie immer wieder verwenden, wird sie sich als gute Investition erweisen und Ihnen ein sicheres Gefühl geben.

Weitere Airlines:

trolley-portal.de