Flüssigkeiten im Handgepäck Koffer (alles was du wissen musst)

wie viel flüssigkeit im handgepäck

Möchten Sie wissen, was genau als Flüssigkeit gilt, wie viel Sie mitnehmen dürfen und welche Ausnahmen es gibt?

Dieser umfassende Leitfaden zu den im Handgepäck erlaubten Flüssigkeiten beantwortet alle Ihre Fragen.

Was gilt bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen als Flüssigkeit?

Die Antwort mag offensichtlich erscheinen, aber es gibt einige Gegenstände, von denen Sie vielleicht gar nicht wissen, dass sie flüssig sind.

Zu den Flüssigkeiten gehören

  • Alle Getränke, einschließlich Wasser
  • Flüssige Lebensmittel wie Suppe
  • Die meisten Brotaufstriche, wie Marmelade, Honig, Nutella, Erdnussbutter
  • Parfüm
  • Toilettenartikel wie Duschgel und Haargel
  • Kosmetika wie Cremes, Lotionen, Mascara und Lipgloss
  • Zahnpasta
  • Aerosole, wie Deodorant, Haarspray und Rasierschaum
  • Lösung für Kontaktlinsen
  • Vape Fluid, Feuerzeuge und E-Zigaretten/Zigarettenstifte (nur ein Feuerzeug oder eine E-Zigarette pro Person)

Wie viel Flüssigkeit kann ich in meinem Handgepäck mitnehmen?

In Ihrem aufgegebenen Gepäck können Sie so viel Flüssigkeit mitnehmen, wie Sie möchten, aber für das Handgepäck gibt es eine Grenze.

Alle Flüssigkeiten im Handgepäck dürfen nur in Behältern von höchstens 100 ml enthalten sein. Das bedeutet, dass das Behältnis selbst 100 ml groß sein muss; Sie können nicht 100 ml Flüssigkeit in einem größeren Behältnis transportieren.

Mit COVID-19 wurde auch die Notwendigkeit eingeführt, regelmäßig Händedesinfektionsmittel zu verwenden, daher ist es wichtig, dass Sie bei der Sicherheitskontrolle die richtige Menge mitführen. Das Desinfektionsmittel sollte in einem durchsichtigen Plastikbeutel in einem separaten Fach aufbewahrt werden, um die Sicherheitskontrolle zu bestehen. Außerdem sollte die Flasche weniger als 100 ml fassen.

Wenn Sie der Gedanke abschreckt, einen Haufen teurer Reisetoilettenartikel zu kaufen, können Sie auch ein paar Reiseflaschen kaufen und Ihre Lieblingstoilettenartikel darin abfüllen, was viel billiger ist.

Es ist zwar unwahrscheinlich, dass Sie so weit gehen, aber die maximale Flüssigkeitsmenge, die Sie mitnehmen können, beträgt 1 Liter.

Warum sollten Flüssigkeiten in durchsichtigen Plastikbeuteln sein?

Wenn Sie alle Flüssigkeiten in einem durchsichtigen Plastikbeutel getrennt von Ihrem Handgepäck mitführen, kann das Sicherheitspersonal leicht erkennen, welche Flüssigkeiten Sie mit sich führen, ohne Ihr Handgepäck durchwühlen zu müssen.

Die meisten Flughäfen erlauben Ihnen, Ihre eigene Tasche mitzubringen, wenn Sie dies wünschen. Die einzigen Regeln sind, dass sie aus durchsichtigem Plastik sein muss und nicht größer als 20 cm x 20 cm sein darf.

Falls nicht, wird Ihnen der Flughafen vor der Sicherheitskontrolle eine Tasche zur Verfügung stellen, obwohl einige Flughäfen, wie z. B. Bristol, 1 £ für vier Taschen verlangen.

Wenn alle Ihre Flüssigkeiten in diese Tasche passen, ist das kein Problem. Aber denken Sie daran, dass der Beutel geschlossen und versiegelt sein muss, Sie können keinen Knoten an der Spitze machen.

Gibt es Tipps für die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck?

Wir empfehlen immer, die teureren Toilettenartikel mitzunehmen und die billigeren, wie z. B. Deodorant, erst am Zielort zu kaufen.

Wenn es in Ihrem Terminal ein Boots-Geschäft gibt, können Sie auch dessen Order & Collect-Service nutzen. Bezahlen Sie einfach den Online-Preis für die gewünschten Toilettenartikel (anstelle des überhöhten Preises am Flughafenterminal), wählen Sie den Tag Ihres Fluges als Abholtermin und holen Sie Ihre Einkäufe nach der Sicherheitskontrolle ab.

Das ist ein toller Trick, wenn Sie bestimmte Marken mögen, aber nicht zu viel bezahlen wollen.

Denken Sie jedoch daran, die Artikel mindestens fünf Tage vor Ihrem Flug zu bestellen, um Enttäuschungen zu vermeiden, und bedenken Sie, dass Sie keine unverschlossenen Toilettenartikel in Ihrem Handgepäck mit nach Hause nehmen können.

Welche Regeln gelten für den Kauf von Flüssigkeiten im Duty Free?

 

duty free flüssigkeiten handgepäck

Flüssigkeiten wie Alkohol und Parfüm können zollfrei gekauft werden, auch wenn sie mehr als 100 ml enthalten.

Sie müssen jedoch versiegelt bleiben, bis Sie die Sicherheitskontrolle an Ihrem Zielort passieren. Sie können also leider nicht den leckeren Roten trinken, um den Flug zu überstehen.

Wenn Sie Alkohol als Geschenk für jemanden zu Hause kaufen möchten, denken Sie daran, ihn auf dem Rückflug zu kaufen und nicht auf dem Hinflug (es sei denn, Sie haben aufgegebenes Gepäck, in dem Sie ihn aufbewahren können).

Andernfalls werden Sie bei Ihrer Rückkehr nicht durch die Sicherheitskontrolle gelassen, wenn Sie mehr als 100 ml Flüssigkeit bei sich haben.

Was sind die Regeln für flüssige Medikamente?

Wenn Sie ein Medikament verschrieben bekommen haben, das Sie während Ihrer Reise benötigen, besorgen Sie sich ein ärztliches Attest, in dem erklärt wird, was Sie haben und warum Sie es brauchen, oder ein aktuelles Rezept.

Legen Sie dem Sicherheitspersonal bei der Kontrolle die Medikamente und den Zettel vor, damit es Bescheid weiß, und stellen Sie sich darauf ein, dass die Behälter geöffnet werden, um die Flüssigkeiten zu untersuchen.

Zu den medizinischen Flüssigkeiten können Inhalatoren, Kühlgelpacks, flüssige Medikamente und Injektionsspritzen gehören.

Kann ich Babynahrung und Milch durch die Sicherheitskontrolle mitnehmen?

 

babynahrung muttermilch flüssigkeiten flughafen handgepäck

Sie dürfen so viel Babymilch, steriles Wasser und Nahrung mitnehmen, wie Sie für die Reise benötigen, also mehr als 100 ml. Wie bei anderen Flüssigkeiten müssen Sie diese Gegenstände den Sicherheitsbeamten vorzeigen.

Seifen, Milchnahrung und Kuhmilch können in Behältern mit einem Fassungsvermögen von mehr als 100 ml die Sicherheitskontrolle passieren, aber Sie müssen Ihr Baby mitnehmen. Dasselbe gilt für Babynahrung und steriles Wasser, solange es in einer Flasche ist.

Sie können auch Muttermilch im Handgepäck mitnehmen, auch wenn Sie nicht mit einem Baby reisen (jedoch keine gefrorene Muttermilch).

Die einzige zusätzliche Regel für Muttermilch ist, dass jeder Behälter maximal 2.000 ml fassen darf.

 

 

RIchtlinien für bestimmte Airlines:

trolley-portal.de