Wer hat den Koffer erfunden?

Du frägst dich? Wer hat den Koffer erfunden? Hier die Antwort:wer hat den koffer erfunden

Früher war das transportieren seiner Gepäckstücke und Kleidung für Reisen oft mit viel tragen und schleppen verbunden. Doch ein schlauer Erfinder, der zu der Zeit Pilot war hatte da eine brillante Idee. Er nahm einfach das bereits vorhandene Gepäck und brachte einfach zwei kleine Kunststoff Räder daran an. Und schon war der Koffer geboren. Dieser Erfinder war der Amerikaner Robert Plath. Durch seine einfache, aber dennoch so bedeutsamen Erfindung hat er das Reisen revolutioniert und dadurch das Leben vieler Menschen einfacher gemacht.

Diese Geschichte liest sich wie der typische “American Dream”. Ein einfacher Pilot hat eine Erfindung, verändert damit die Welt und wird zum Millionär. Viele Jahre arbeitete er als Pilot bei der Fluggesellschaft Northwest Airlines. Im Jahr 1987 hat er dann seine brillante Idee. Und diese Erfindung des Koffer setzte sich unglaublich schnell durch. Er fand eine Unmenge an Abnehmern und Kunden für seine Koffer und wurde in kürzester Zeit zum Millionär.

Dank ihm müssen wir unser Gepäck nicht mehr mühsam über Bahnhöfe oder Flughäfen tragen, Wir können unsere Koffer jetzt ganz einfach hinter uns herziehen und haben so eine viel enspanntere Reise. Mit so eine einfachen Idee hat er sein Leben verändert.

Meine Bewertung

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*