Welche Koffer gelten als Handgepäck?

Welche Koffer gelten als Handgepäck?

Handgepäck spielt eine wichtige Rolle für jeden Reisenden. Es ist praktisch, bequem und ermöglicht es uns, unsere wichtigsten Gegenstände direkt bei uns zu haben. Doch viele Reisende sind sich unsicher über die genauen Handgepäckregeln und welche Koffer als Handgepäck gelten. In diesem Blogbeitrag werden wir uns mit den Abmessungen, Gewichtsvorgaben und Gepäckbestimmungen von Airlines befassen, einschließlich der IATA und TSA Richtlinien für Koffer und Carry-on Bags.

Abmessungen und Gewichtsvorgaben

Die Abmessungen und Gewichtsvorgaben für Handgepäck variieren je nach Fluggesellschaft. Es ist wichtig, dass Reisende diese Vorgaben vor ihrer Reise überprüfen, um unangenehme Überraschungen am Flughafen zu vermeiden. Die meisten Fluggesellschaften erlauben Handgepäck mit einer maximalen Größe von etwa 55 cm x 40 cm x 20 cm und einem Gewicht von etwa 8 kg. Es gibt jedoch Ausnahmen, z.B. bei Billigfluggesellschaften, die oft strengere Vorgaben haben. Daher ist es ratsam, die spezifischen Vorgaben der Fluggesellschaft zu überprüfen, mit der man fliegt.

IATA Richtlinien für Handgepäck

Die International Air Transport Association (IATA) hat ebenfalls Richtlinien für Handgepäck. Diese gelten jedoch nicht verbindlich für alle Airlines, sondern dienen als Empfehlungen. Gemäß den IATA-Richtlinien sollte das Handgepäck die oben genannten Abmessungen und Gewichtsgrenzen einhalten. Darüber hinaus sollten scharfe Gegenstände, Flüssigkeiten in begrenzten Mengen und andere potenziell gefährliche Gegenstände im Handgepäck vermieden werden. Es empfiehlt sich, alle Flüssigkeiten in Behältern zu transportieren, die jeweils 100 ml nicht überschreiten und in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Beutel untergebracht sind.

TSA-Richtlinien für Handgepäck in den USA

In den USA gibt es zusätzlich zu den IATA-Richtlinien auch Vorgaben der Transportation Security Administration (TSA). Die TSA-Richtlinien schreiben vor, dass bestimmte Gegenstände, wie zum Beispiel Waffen, Werkzeuge oder andere potenziell gefährliche Gegenstände, nicht im Handgepäck mitgeführt werden dürfen. Darüber hinaus sind Flüssigkeiten auf 100 ml pro Behälter begrenzt und müssen ebenfalls in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Beutel transportiert werden. Es ist wichtig, diese Vorgaben zu beachten, um Probleme bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen zu vermeiden.

Welche Koffer sind als Handgepäck geeignet?

Neben den genauen Abmessungen und Gewichtsvorgaben ist es wichtig zu wissen, welche Koffer als Handgepäck geeignet sind. Die meisten Fluggesellschaften akzeptieren entweder einen kleinen Koffer mit Rollen oder einen Rucksack als Handgepäck. Es wird jedoch empfohlen, einen Hartschalenkoffer oder einen Koffer mit robuster Außenschale zu wählen, um den Inhalt vor Beschädigungen während des Transports zu schützen. Zusätzlich sollten Koffer über ausreichend Fächer und Taschen zur einfachen Organisation des Inhalts verfügen.

Fazit

Die Handgepäckregeln variieren je nach Fluggesellschaft und Land. Es ist daher wichtig, die spezifischen Abmessungen, Gewichtsvorgaben und Gepäckbestimmungen der Fluggesellschaft zu überprüfen, mit der man fliegt. Die IATA und TSA bieten Richtlinien, die als Orientierungshilfe dienen. Es ist ratsam, diese zu beachten, um unangenehme Überraschungen und Probleme bei der Sicherheitskontrolle zu vermeiden. Wählen Sie einen geeigneten Koffer, der den Vorgaben entspricht und den Inhalt Ihres Handgepäcks sicher schützt. So können Sie Ihre Reise stressfrei und bequem antreten.

Lesen Sie auch: Die besten Handgepäckkoffer für Ihre Reise

Nach oben scrollen